Info Teenies

Die Mitglieder unserer Jugendkapelle, wir nennen Sie "Teenies" und deswegen auch "Teenie-Band", erfreuen sich regen Zuspruchs, worüber wir auch sehr froh sind, denn der Nachwuchs ist das Kapital des Vereins.

Die Teenie-Band wurde im Februar 2017 mit Jungmusikern, u. a. aus der Spielgruppe, neu besetzt. Ihren ersten Auftritt hatten sie beim Elternnachmittag "Wir Teenies machen Musik" und einen weiteren am 1. Mai bei unserem Maifest.

Ihren ersten Auftritt außerhalb des Musikerheims hatten sie am 25. Juni 2017 am Tag der offenen Tür der Fa. Probst:

 

Unsere Teenie-Band begleitete im Januar 2017 einen Taufgottesdienst.

In dieser Besetzung waren die nun "herausgewachsenen Teenies" zum letzten Mal zu hören.

 

 Teenies in Tripsdrill

 

Die Jugendlichen erhalten eine fundierte Ausbildung bei sehr engagierten Ausbildern an den verschiedensten Instrumenten.

Im einzelnen sind dies Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenorhorn und Schlagzeug.

Unser Verein verfügt über einen guten Fundus an eigenen Instrumenten, daher muss ein Anfänger nicht gleich ein eigenes Instrument mitbringen, sondern kann über die Instrumente des Vereins gegen eine geringe Gebühr verfügen. (Siehe Mitgliedschaft).

Neben den Ausbildungszeiten, die durch unsere Ausbilder individuell angeboten werden, findet für die Teenies die bereits in der Teenie-Band spielen einmal wöchentlich eine gemeinsame Probe statt.

 Einmal im Jahr, in der Regel im Oktober, findet unser sogenanntes "Teenie-Vorspielen" statt. Hierbei dürfen unsere Teenies die sich noch in Ausbildung befinden beweisen, was sie auf dem Kasten bzw. in der Lunge haben, denn dazu sind Eltern, Großeltern, Freunde usw. eingeladen und vor dieser großen Kulisse dürfen sie die mit ihren Ausbildern einstudierten Musikstücke vortragen.

 Die Teenie-Band eröffnet das "Teenie-Vorspielen"

Für das erste Vorspielen vor Publikum gibt es eine richtige Urkunde

Für unsere Teenies wird einiges geboten, damit das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Gemeinschaft richtig lebt. Unser "Jugendleiterteam" gibt sich sehr viel Mühe, damit immer Leben in der Bude ist. Neben zahlreichen Auftritten bei den verschiedensten Anlässen, gibt es unsre beliebten "Teenie-Treffs" in unserem schönen Vereinsheim mit Spiel und Spaß (Karaoke, Wii-Spiele, Basteln usw.). Und mindestens einmal im Jahr wird eine Übernachtung mit viel Überraschungen durchgeführt. Wir drängen aber auch nach draussen und lassen es uns bei Pizza, Eis, Bootsfahrten, Schlittschuhlaufen, Ausstellungsbesuchen, Schnitzeljagten und vielen anderen Dingen gut gehen.

Teenies beim 3D-Schwarzlicht-Minigolf

Teenies beim Bowling

Teenies begleiten einen Taufgottesdienst